Russischkurs - Lektion 11

Russischkurs
Grundlagenkurs: Russisch für Anfänger

Lektion 11:
Sag nicht, was du gemacht hast,
sondern was du vollbracht hast.


In dieser Lektion lernst du:

  • den Aspekt der Verben: vollendete und unvollendete Verben im Russischen
Nützlicher russischer Satz

Nützliche russische Sätze

Hör dir den folgenden Satz an und sprich ihn nach:

Не говори́, что де́лал, а говори́, что сде́лал.
Nje ga-wa-rí, schto djé-lal, a ga-wa-rí schto sdjé-lal
Sag nicht, was du gemacht hast, sondern was du vollbracht hast.

Achtung:Heute lernst du etwas sehr wichtiges über die russische Sprache: den Aspekt der Verben. Kurz zusammengefasst:

Die allermeisten russischen Verben gehören einer von zwei Gruppen an. Es gibt die unvollendeten Verben, bei denen es um die Tätigkeit an sich geht, und die vollendeten Verben, die den Abschluss/das Resultat einer Tätigkeit betonen.

Das Konzept der Aspekte gibt es so im Deutschen nicht, du lernst in dieser Lektion also etwas vollkommen Neues!

Russischer Wortschatz

Russisches Vokabular

Lies dir die neuen Wörter dieser Lektion durch, hör sie dir an und sprich sie nach:

Deutsch

Russisch

müde

уста́л (mask.) / уста́ла (fem.)

alles

весь (mas.) / вся (fem.) / всё (neutro)

Roman

рома́н

Abendessen

у́жин

E-Mail

име́йл

Zuhause / zu Hause

дом / до́ма

Lieblings-

люби́мый

lecker, schmackhaft

вку́сный

Schade!

жаль!

lange

до́лго

normalerweise

обы́чно

während

пока́

über

про

Vollendete und unvollendete Verben

Die russischen Verben bilden Paare. Beide russischen Verben haben im Deutschen meist nur eine Übersetzung.

Im Abschnitt »Russische Grammatik« weiter unten gehen wir näher darauf ein.

Deutsch

Russisch (Vollendetes/unvollendetes Verb)

machen

де́лать / сде́лать

lesen

чита́ть / прочита́ть

sehen, schauen

смотре́ть / посмотре́ть

schreiben

писа́ть / написа́ть

etw. mögen / etw gefällt einem

нра́виться / понра́виться

denken

ду́мать / поду́мать

kochen

гото́вить / пригото́вить

Russische Dialoge

Russische Dialoge

Die folgenden Dialoge enthalten vollendete und unvollendete Verben (Erklärungen dazu siehe unten »Russische Grammatik« ).

  • Die vollendeten Verben sind so hervorgehoben.
  • Die unvollendeten Verben sind so hervorgehoben.

Möchtest du mit erstklassigen Kursen und Büchern Russisch lernen?

Dann empfehlen wir dir den besten Russisch-Kurs (auf Englisch), mit 150 Videos und persönlicher Betreuung durch die Tutorin.
Magst du Literatur? Dann sind sicher die russischen Erzählungen in einfacher Sprache (mit Hörtext) etwas für dich.
Suchst du nach Übungen? Schau dir unsere Übungsbücher an, mit Lösungen und Grammatikübersichten.

Russische Grammatik

Russische Grammatik

Hier findest du Erläuterungen zur Grammatik dieser Lektion:

Der Aspekt: vollendete und unvollendete Verben

Was ist der »Aspekt« eines Verbes?

Hier erklären wir dieses wichtige Phänomen des Russischen in einfachen Worten.

So reden wir im Deutschen über unvollendete und vollendete (abgeschlossene) Handlungen:

  • Unvollendete Handlungen: Als ich gestern aus dem Haus gegangen bin, hat Anna gerade gelesen. Heute Vormittag war ich gerade am Kochen als du angerufen hast.
  • Vollendete Handlungen: Anna hat gestern ein Buch (fertig) gelesen. Heute Vormittag habe ich eine Suppe gekocht.

Der Aspekt drückt den Unterschied zwischen abgeschlossenen und andauernden Tätigkeiten aus.

  • Unvollendeter Aspekt: beschreibt andauernde, stattfindende Tätigkeiten.
  • Vollendeter Aspekt: beschreibt nicht abgeschlossene Tätigkeiten.

Aspekte im Deutschen und Russischen

Im Deutschen verwendet man das gleiche Verb (z.B. kochen) für ein eine laufende Tätigkeit (man kocht gerade) und eine abgeschlossene Tätigkeit (man hat etwas gekocht).

Daher spricht man im Deutschen nicht von Aspekten.

Im Russischen gibt es für jeden Aspekt ein eigenständiges Verb:

  • Ein unvollendetes Verb betont nur den Verlauf einer Handlung.
  • Ein vollendetes Verb beschreibt nur abgeschlossene Handlungen.

Wenn man Russisch spricht, muss man den Aspekt also immer mit bedenken.

Beispiele:

  • Unvollendet: Гото́вить / Чита́ть = kochen / lesen (laufende Handlung)
  • Vollendet: Пригото́вить / Прочита́ть = kochen / lesen (abgeschlossene Handlungen).

Wenn man ein neues russisches Verb lernt, prägt man sich am besten immer gleich das Verb-Paar unvollendet / vollendet ein. Im Abschnitt »Russisches Vokabular« dieser Lektion findest du einige dieser »Verb-Paare«.

Wann verwendet man unvollendete Verben?

  1. Für regelmäßige Handlungen
    1. ...im Präsens
      • Я чита́ю ка́ждый день. / Он гото́вит о́чень хорошо́. / Мы смо́трим то́лько ру́сские фи́льмы.
      • Ich lese jeden Tag. / Er kocht sehr gut./ Wir schauen nur russische Filme.
    2. ...im Präteritum
      • Ра́ньше я чита́л ка́ждый день / Когда́ я жил в Росси́и, я ча́сто гото́вил суп.
      • Früher habe ich jeden Tag gelesen. / Als ich in Russland gelebt habe, habe ich oft Suppegekocht.
  1. Um das Andauern einer Handlung zu betonen
    1. ...im Präsens
      • Was macht man gerade?: Я чита́ю - ich lese (gerade) / Он де́лает что́-то - er macht (gerade) etwas / Мы гото́вим у́жин - Wir kochen (gerade) das Abendessen
    2. ...im Präteritum
      • Was hat man zu einer bestimmten Zeit gemacht? Я смотре́л телеви́зор, когда́...- Ich habe gerade ferngesehen, als... / Вчера́ я чита́л рома́н - Gestern habe ich einen Roman gelesen (nicht fertig gelesen)

Wann verwendet man ein vollendetes Verb?

Um zu betonen, dass eine Handlung abgeschlossen ist (daher nur im Präteritum oder im Futur)

  • Я прочита́л рома́н = Ich habe den Roman (zu Ende) gelesen.
  • Он пригото́вил у́жин = Er hat das Abendessen (fertig) gekocht.

Die vollendeten Verben beschreiben nie eine gegenwärtige Handlung, d.h. es gibt keine Präsens-Form. Wenn etwas abgeschlossen ist, gehört es bereits der Vergangenheit an, auch wenn es erst eine Sekunde her ist.

Die Formen des FUTURS (künftige Handlungen) lernst du in der Lektion 13 dieses Kurses

Russischtest

Test

Was hast du von dieser Lektion behalten?

1. Wie sagt eine Frau »ich bin müde«?
я устал
я устала
я устало

2. Mit welchem Verb kannst du beschreiben, was du gerade machst?
unvollendet
vollendet
beide

3. Wie sagt man »kochen« auf Russisch?
готовить
приготовить
beide Antworten sind richtig

4. Wie sagt man »gestern habe ich gelesen« (ohne Information zum Abschluss)?
вчера я читал
вчера я читаю<
вчера я прочитал

5. Wie sagt man auf Russisch »ich habe den Roman zu Ende gelesen«?
я читал роман
я прочитал роман
я читаю роман



Dieser Russischkurs ist und bleibt kostenlos. Bitte teile ihn mit anderen.

Wenn du unsere Website teilst, ermöglichst du auch anderen den Zugang zu kostenfreien Russischkursen. Es dauert nur ein paar Sekunden. Vielen Dank.

Zur nächsten Lektion gehen
Zur Kursübersicht