Russische Gesprächsbausteine
mit Audio

Bezahlen

Diese Frage solltest du in der Sprache jedes Reiselands kennen, auch auf Russisch: Wie viel kostet das? Hier lernst du fragen und Antworten rund um das Bezahlen verschiedenster Dinge: Lebensmittel, Kleidung, Souvenire... Vor einer Reise bietet es sich an, sich einige davon einprägen.

Audios mit Erläuterungen

Hör dir die Aufnahmen an und lies dir die Erklärungen dazu durch. So lernst du echtes Russisch.

„Wie viel kostet das?“

„Wie viel kostet das?“

Diese Wendungen drehen sich um den Preis. Wir stellen sowohl den Part des Käufers als auch des Verkäufers vor. Wendungen für Kunden:

Ско́лько э́то сто́ит?
skól-ka é-ta stó-it?
„Wie viel kostet das?“

Ско́лько э́то в… рубля́х / е́вро / до́лларах?
skól-ka é-ta w… ru-bljáh / jé-wra / dó-la-rach?
Wie viel ist das in Rubel / Euro / Dollar?

Напиши́те це́ну, пожа́луйста.
Na-pi-schý-tje zé-nu,po-schá-lus-ta
Schreiben Sie mir bitte den Preis auf.


Wendungen für Verkäufer:

Э́то сто́ит...
é-ta stó-it…
Das kostet...

Вот цена́.
Wot ze-ná
Das ist der Preis.

Э́то беспла́тно / Э́то не беспла́тно.
é-ta bjes-plát-na / é-ta nje bjes-plát-na
Das ist gratis / Das ist nicht gratis.

Zu teuer! (Beim Handeln)

Zu teuer! (Beim Handeln)

In manchen Ländern gehört das Feilschen einfach dazu. Diese Sätze braucht man als Kunde bzw. Verkäufer.
Als Kunde:

Э́то сли́шком до́рого.
é-ta slísch-kam dó-ra-ga
Das ist zu teuer.

Мо́жете дать ски́дку?
Mó-sche-tje dat skít-ku?
Können Sie mir einen Rabatt geben?

Дава́йте за...
da-wáj-tje sa...
Ich schlage ... vor.

Дава́йте за сто́лько.
da-váj-tje sa stól-ka
Ich schlage soviel vor.


Als Verkäufer:

Хорошо́, я даю́ вам ски́дку.
Cha-ra-schó, ja da-jú wam skít-ku
Ok, ich gebe Ihnen einen Rabatt.

Нельзя́ деше́вле!
njel-sjá dje-sche-wlje!
Noch billiger geht nicht.

Э́то хоро́шая цена́.
é-ta cha-ró-scha-ja ze-ná
Das ist ein guter Preis.

Nehmen Sie Kreditkarten?

Nehmen Sie Kreditkarten?

Zuerst sollte man sich für eine Zahlungsmethode entscheiden. In deinem Portemonnaie hast du vielleicht Euro, Dollar und Rubel ... und Kreditkarten. Zunächst eine einfache Frage: Kann ich mit Kreditkarte zahlen?

Мо́жно заплати́ть креди́тной ка́ртой?
Mósch-na sa-pla-tít krje-dít-naj kár-taj?
Kann ich mit Kreditkarte zahlen?


Folgende Frage ist etwas universeller. Mit diesem Satzbaustein kannst du nach möglichen Zahlungsmethoden fragen.

Вы принима́ете...
Wy pri-ni-má-je-tje…?
Nehmen Sie....?

...е́вро / до́ллары / рубли́?
...jé-wra / dó-la-ry / ru-blí?
...Euro / Dollar/ Rubel?

...креди́тные ка́рты?
...krje-dít-ni-je kár-ty?
... Kreditkarten?


Mögliche Antworten mit der Bedeutung: Sie können mit ...zahlen.

Мы принима́ем... / Мы не принима́ем...
My pri-ni-má-jem... / My pri-ni-má-jem...
Wir akzeptieren.... / Wir akzeptieren keine ....

...е́вро / до́ллары / рубли́.
...jé-wra / dó-la-ry / ru-blí
...Euro / Dollar / Rubel.

...креди́тные ка́рты.
...krje-dít-ni-je kár-ty
...Kreditkarten.


Und wenn du einen Geldautomaten suchst, kommst du mit diesen Sätzen weiter.

Где здесь банкома́т?
Gdje sdjes ban-ka-mát?
Wo ist hier ein Geldautomat?

Вам ну́жен банкома́т? Он здесь недалеко́.
Wam nú-schen ban-ka-mát? On sdjes nje-da-lje-kó
Brauchen Sie einen Geldautomaten? Er ist hier in der Nähe.

Здесь нет банкома́та.
Sdjes njet ban-ka-má-ta
Hier ist kein Geldautomat.

Ich möchte bezahlen.

Ich möchte bezahlen.

Mit der Frage „Wie viel schulde ich Ihnen“ kann man die Bezahlung einleiten. Doch manchmal braucht man mehr Worte, z.B. „Das nehme ich (nicht) mit, damit die Rechnung auch stimmt-

Ско́лько с меня́?
skól-ka s mje-njá?
Wie viel schulde ich Ihnen? / Wie viel kostet alles zusammen?

Вы э́то берёте?
Wy é-ta bje-rjó-tje?
Nehmen Sie das mit?

Я э́то не беру́.
Ja é-ta nje bje-rú
Das nehme ich nicht mit.

Вы хоти́те чек?
Wy cha-tí-tje tschjek?
Möchten Sie eine Beleg?

Мо́жно чек?
Mósch-na tschjek?
Können Sie mir bitte den Beleg geben?


In kleinen Läden und Restaurants brauchst du die folgenden Wendungen nicht, aber in größeren vielleicht schon:

Я до́лжен / Я должна́... плати́ть сейча́с?
Ja dól-schen / ja dalsch-ná… pla-tít sjej-tschás?
Soll ich jetzt bezahlen?
Kurze Erklärung zur Grammatik: "Я должен" und "Я должна" bedeuten beide „ich soll/ich muss“.

  • Als Mann sagst du "Я должен".
  • Als Frau sagst du: "Я должна".

Где я до́лжен / Где я должна́... плати́ть?
gdje ja dól-schen / gdje ja dalsch-ná… pla-tít?
Wo soll ich bezahlen?

Вы мо́жете заплати́ть здесь / там.
Wy mó-sche-tje sa-pla-tít sdjes / tam
Sie können hier / dort bezahlen.


Sätze speziell für Restaurants: Statt „Wie viel schulde ich Ihnen?“ sagt man in einem Restaurant eher „Die Rechnung, bitte“. Und falls etwas mit der Rechnung nicht stimmt, kannst du sagen „Das habe ich nicht bestellt“.

Вы хоти́те счёт?
Wy cha-tí-tje schjot?
Soll ich Ihnen die Rechnung bringen?

Мо́жно счёт?
Mósch-na schjot?
Die Rechnung, bitte.

Я э́то не зака́зывал / зака́зывала.
Ja é-ta nje sa-ká-sy-wal / sa-ká-sy-wa-la
Das habe ich nicht bestellt.

  • Männliche Sprecher sagen зака́зывал.
  • Weibliche Sprecherinnen sagen зака́зывала.

Nächstes Thema
Themenübersicht